Sie erhalten alles für den Hoch- und Tiefbau. Beste Qualität

Bentonitmatten

Geosynthetische Tondichtungsbahnen (GTD)

Bentonitverlegung (Geosynthetische Tondichtungsbahn) Definition

Geosynthetische Tondichtungsbahnen (GTD) sind maschinell gefertigte hydraulische Dichtungen aus quellfähigem Natriumbentonit und Geokunststoffen, die vollflächig und schubkraftübertragend miteinander verbunden sind.

Von uns bevorzugte Bentonitmatten

Wir setzen ausschließlich Bentonitmatten ein, die vollflächig vernadelt sind. Vorzugsweise verlegen wir Matten mit selbstdichtender Überlappung.

Vorteile der von uns vertriebenen Bentonitmatten
Bentonitverlegung (Geosynthetische Tondichtungsbahn)

Bentonitmatten sind vielseitig einsetzbar. Oft ergeben sich durch den Einsatz von GTD erhebliche Einsparungspotenziale im Vergleich zu herkömmlichen mineralischen Dichtungen. Die Vernadelungstechnik erhöht den inneren Reibungswinkel. Bentonitmatten sind setzungsunempfindlich und einfach, schnell und kostengünstig zu verlegen.

Einsatzgebiete
  • Bentonitverlegung (Geosynthetische Tondichtungsbahn)
    Deich-/Dammbau
  • Speicherbecken
  • Deponiebau
  • RiStWag-Abdichtungsmaßnahmen
  • Eisenbahnbau
  • Regenrückhaltebecken
  • Bauwerksabdichtung u.v.m.

Unser Sortiment

  • BENTOFIX BFG 5000: Vollflächig vernadelte Bentonitmatte. Vollflächig in die Oberfläche eingearbeitetes Bentonitpulver für eine sichere und unkomplizierte Abdichtung.
  • BENTOFIX NSP 4900: Vollflächig vernadelte Bentonitmatte

Hinweise zur Verlegung

Bentonitverlegung (Geosynthetische Tondichtungsbahn) Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung beim Verlegen von Bentonitmatten haben sich Voraussetzungen herauskristallisiert, die wir in den nachstehenden Vorbemerkungen verankert haben.

Diese Voraussetzungen/Bedingungen an die Verlegung dienen dazu, die Zusammenarbeit an der Baustelle in gegenseitigem Interesse zu vereinfachen.

Sind Sie an einer Verlegung interessiert, bitten wir Sie die nachfolgenden Dokumente zu lesen. Sollten dann noch Fragen offen sein, stehen wir Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Allgemeine Vorbemerkung zur Verlegung

Vorbemerkungen und allgemeine Anmerkungen zur Verlegung von Bentonitmatten

Checkliste zur Verlegung von Bentonitmatten

Seitenanfang